Versandraum

Wöchentlich durchlaufen durchschnittlich fünfeinhalb Millionen bei uns gedruckte Hauptprodukte und Vordrucke den Versandraum. Dazu kommen mehr als vier Millionen angelieferter Beilagen, die wir in die Hauptprodukte einlegen.

Unsere FERAG-Versandanlage besteht aus vier identischen Einstecklinien. Die Abgabe der fertigen Exemplare erfolgt in der Regel über Abtransportbänder direkt in das Auslieferfahrzeug. Es besteht auch die Möglichkeit, Exemplare auf Paletten abzusetzen und zu verpacken.

Wir legen fünf Beilagen parallel in ein Hauptprodukt, bei höherer Beilagenbelegung können zusätzlich Vorprodukte voreingesteckt werden. Die Beilagenbelegung ist in unserem Haus sehr zuverlässig, weil unsere Anlage zentral gesteuert und überwacht wird. Unterschiedliche Beilagenkombinationen stellen kein Problem dar, Belegungserkennungen an den einzelnen Einlagestationen verhindern Fehlbelegungen von Beilagen in Hauptprodukten. Eventuell unvollständige Exemplare werden vollautomatisch für die Nachbearbeitung ausgesondert.

Die Auslieferung der fertigen Einzelpakete erfolgt in Folie eingeschweißt und kreuzverschnürt, auf Wunsch mit Packzettel auf jedem Paket.

Der Versandraum ist mit einer Ferag-Schneidtrommel ausgestattet. Wir haben die Möglichkeit, durch Endbeschnitt auch kleinere Formate herzustellen und Produkte aufzuwerten.